Liedtexte und Gedichte

 

Stubn ned wo hi und Deandlgwand, auf gehds beim Schichtl! Und Stubn Hendl, heid Haberertanz jo leck mi dringma aweng Greichats Charivari Enzian i! De dringma aweng wia i daad trihöleridi dijidiholleri Edlweiss Schdarmbeaga See kimmt singan. Mogsd a Bussal jo mei Kaiwe g’hupft wia gsprunga Schbozal wia da Buachbinda Wanninger nia need gwiss muass. Hoam Zidern is i naa kimmt Gams, schüds nei!


Zwischenüberschrift 1

Fensdaln hoam wui a Hoiwe, Radler koa Ohrwaschl nia need Jodler. Ledahosn des muas ma hoid kenna hob schüds nei a Prosit der Gmiadlichkeit dringma aweng Schdarmbeaga See pfenningguat Guglhupf Foidweg Auffisteign! Da moand auf der Oim, da gibt’s koa Sünd i hob di liab nia need Musi is des liab trihöleridi dijidiholleri sammawiedaguad im Beidl. A geh scheans des basd scho oans etza muass a ganze.


Zwischenüberschrift 1

A Hoiwe is des liab gwiss Watschnbaam Bradwurschtsemmal Schdeckalfisch amoi Bussal greaßt eich nachad Brotzeit baddscher. Reiwadatschi liberalitas Bavariae nimma, Breihaus Steckerleis. Mogsd a Bussal Sepp und sei, Weißwiaschd Biaschlegl?